Kochbuch Stevan Paul - kochen. (Foto: Brandstätter)

Stevan Paul: kochen.

 

Stevan Paul gehört zu den besten Kochbuchautoren in Deutschland. Zu seinen Bestsellern gehören "Blaue Stunde" und "Deutschland vegetarisch". Über sein neues Kochbuch sagt er selbst: "In diesem Buch steckt die Essenz des Kochens".

Kochbuch

Stevan Paul
kochen.
Brandstätter Verlag
ISBN 978-3-7106-0320-4
40 Euro

Das aktuelle Werk von Kochbuchautor und Foodjournalist Stevan Paul heißt schlicht „kochen.“. Es ist eine Art Grundkochbuch, aber anders aufgebaut als normal. In jedem Kapitel gibt es Rezepte aus jeweils mehreren Komponenten, die auch neu kombiniert werden können: Schwarzwurzeln mit Haselnuss-Pumpernickel-Brösel und Balsamico-Zuckerrüben-Sauce oder Lammkeule im Salzmantel mit Butterbohnentrio und Salbei-Zitronen-Salsa. Dazu in jedem Kapitel als Anhang Klassiker, beim Fleisch sind das z.B. Frikadellen und Cordon Bleu, beim Gemüse Saure Linsen oder Rahmspinat.

Kochtechniken werden erklärt, auch die verschiedenen Geschmäcker werden besprochen. Es gibt Artikel mit Warenkunde, beispielsweise über Wildkräuter oder Biersorten. Mit "kochen." wird Kochen wirklich nachvollziehbar. Insgesamt beinhaltet "kochen." über 500 Rezepte. Der Schwerpunkt liegt auf der französischen Küche, asiatische und orientalische Einflüsse setzen Akzente.

"kochen." ist äußerst umfangreich, Stevan Paul erklärt alles bestens, so dass das Buch Lust auf Kochen macht.


Auch Thema auf SR 1 am 22.11.2019 in der Sendung 'Dein Vormittag'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja