Ruth Rahlff: Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters (Band 1) (Foto: Magellan Verlag)

Ruth Rahlff: Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters (Band 1)

 

Stella liebt Schmetterlinge über alles. Ihre Familie gehört zu einer uralten Gilde, deren Aufgabe es ist, die Schmetterlinge zu schützen. Besonders die leuchtend gelben Kleopatra-Falter liegen Stella am Herzen. Sie sind nicht nur schön, sondern auch äußerst wichtig für ihre Familie... .

Buchtipp

Ruth Rahlff
Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters (Band 1)
Magellan Verlag
16,- Euro
ab zehn Jahren

Mithilfe des magischen Schmetterlingspuders stellt Stella geheimnisvolle Seifen, Öle und Cremes her. Doch eines Tages sind ausgerechnet die Kleopatra-Falter spurlos verschwunden. Zugleich taucht der rätselhafte Victor auf. Stecken etwa er und seine Familie hinter dem Verschwinden?

Plötzlich gerät Stellas Welt ins Wanken. Was wurde ihr verschwiegen? Gibt es vielleicht noch eine zweite Gilde? Und am wichtigsten: Wie kann sie ihre geliebten Kleopatra-Falter wiederfinden und ihre Familie retten?

'Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters' ist ein fantastischer Reihenstart in ein bezauberndes Abenteuer in der Provence. Das Kinderbuch entführt Mädchen und Jungs in den wunderschönen Südosten von Frankreich in eine magische Welt der Düfte.

Ruth Rahlff, die Autorin des Buches, wurde in Lüneburg geboren. Sie versuchte sich schon in jungen Jahren als Verkaufstalent in der Buchhandlung ihres Onkels und ließ sich später zur Verlagsbuchhändlerin ausbilden. Sie arbeitete in einem sehr großen und in einem sehr kleinen Verlag als Lektorin und ist seit 2004 freie Autorin. Wenn Ruth Rahlff nicht gerade liest, reist, Eis isst oder mit ihrem Hund tobt, erfindet sie Geschichten für Kinder und Jugendliche.


Dieses Buch hat SR 1 auch in der Sendung 'Domino' vom 31.07.2022 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja