Tamara Bos - Romys Salon  (Foto: Gerstenberg Verlag)

Tamara Bos - Romys Salon

  08.02.2020 | 21:00 Uhr

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders: Sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer.

Buchtipp

Tamara Bos:
Romys Salon
Gerstenberg Verlag
14.95 Euro

Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem sie im Nachthemd im Salon steht ... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn Romy noch einmal mit ihr an den Strand ihrer Kindheit fahren würde ...

'Romys Salon' ist eine warmherzige und berührende Familiengeschichte mit einem ehrlichen und zugleich sehr liebevollen Blick auf die Schwächen des Alters, die Oma und Enkelin einander näherbringen. Die Autorin Tamara Bos wurde 1967 in Ede/Niederlande geboren und schreibt schon seit ihrer Kindheit. Sie hat Kinder- und vielfach ausgezeichneten Dreh-Bücher veröffentlicht.

Ihr Bilderbuch 'Papa, hörst du mich?' war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Und für die Filmadaption ihres Kinderromans 'Romys Salon', für die Tamara Bos selbst das Drehbuch schrieb, wurde sie mit dem Frankfurter Buchmesse Film Award ausgezeichnet.

Der gleichnamige Kinofilm zu dem Buch 'Romys Salon' ist seit dem 30. Januar 2020 im Kino zu sehen.


Dieses Buch hat SR 1 auch in der Sendung 'Domino' am 09.02.2020 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja