Norbert Niederkofler - Cook the mountain - The nature around you (Foto: südwest)

Norbert Niederkofler : Cook the mountain - The nature around you

  17.12.2020 | 09:00 Uhr

Norbert Niederkofler kocht in Südtirol - und hat drei Michelin-Sterne! Sein Geheimnis: Als zentralen Punkt seiner Kochkunst bezeichnet er den Respekt vor dem Produkt und die Kenntnis der richtigen Garmethode, um geschmacklich das Beste herauszuholen. Wie er das macht, verrät Niederkofler in seinem Kochbuch.

Kochbuch

Norbert Niederkofler
Cook the mountain -
The nature around you

südwest Verlag
ISBN 978-3-517-09920-0
98.- Euro

„Cook the Mountain“ heißt der Doppelband von Norbert Niederkofler aus Südtirol. Niederkofler ist ein positiv Verrückter: Er hatte zwei Michelin-Sterne, und hat dann sein Konzept völlig umgekrempelt. Heute kocht er nur mit regionalen Produkten- und hat jetzt drei Sterne. Regional heißt zum Beispiel: keine Zitronen, weil in Südtirol keine wachsen. An die 'Forelle Müllerin' kommen bei ihm also fermentierte Pflaumen, selbst fermentiert natürlich.

Das erste Buch ist ein prächtiger Bild- und Textband, groß und schwer etwa wie eine mittelalterliche Bibel, mit vielen tollen Fotos vom Essen, von der Landschaft, von den Menschen, die wichtig sind für diese Art zu kochen. So kommen die Kräutersammlerin und der Metzger zu Wort oder auch der Pilzfachmann.

Der zweite Band ist ein kleineres Buch mit den Rezepten. Die wirken ganz einfach, aber ein 'Bergkräutersalat' hat bei ihm 40 Zutaten. Bei 'Radicchio mit Ziegenblauschimmelkäse' sind es nur fünf Zutaten, aber der Radicchio wird erst eingelegt und die Heidelbeeren dazu werden entsaftet und der Rest dann gedörrt und pulverisiert. Weggeworfen wird fast nichts.

Insgesamt sind es hochkomplexe Zubereitungen für sehr ambitionierte Hobbyköche – aber man kann dieses Buch auch einfach nur lesen und genießen. Norbert Niederkofler kocht nicht nur besonders, er hat auch ein sehr besonderes Buch gemacht, hinreißend schön.


Auch Thema auf SR 1 am 17.12.2019 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja