Martin Baltscheit - Ben und Teo (Foto: Beltz Verlag)

Martin Baltscheit - Ben und Teo

  05.12.2020 | 21:00 Uhr

Ben und Teo sind Zwillinge und allerbeste Freunde. Aber immer nur als 'Ben und Teo' wahrgenommen zu werden, das nervt! Als sie einen zaubermächtigen Spiegel finden, geht Ben auf die andere Seite - in eine Welt ohne Zwilling.

Buchtipp

Martin Baltscheit:
'Ben und Teo'
Zwei sind einer zu viel
Beltz Verlag
12,95 Euro
ab acht Jahren

Jetzt lebt jeder für sich - endlich mal keinen Zwillingsbruder an der Backe! Aber es ist auch keiner da, der einem hilft. Dem man immer alles sagen kann. Oder der die Mama ablenkt.

Sie wollen zurück zueinander, aber der Vater hat den Spiegel 'repariert'... da schlüpft keiner mehr durch. Bevor sie wieder zusammenkommen, müssen die Zwillinge den ominösen Spiegelmacher ausfindig machen und beweisen, dass sie wirklich zusammengehören.

Martin Baltscheit, der Autor von 'Ben und Teo', wurde 1965 geboren und hat Kommunikationsdesign studiert. Er hat viele Bilderbücher geschrieben und illustriert und bündelt seine zahlreichen Talente in den Produktionen von Theaterstücken, Hörspielen, Trickfilmen und Apps. 2010 erhielt er für sein Stück 'Die besseren Wälder' den Deutschen Jugendtheaterpreis und 2011 den Deutschen Jugendliteraturpreis für 'Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor'. 2014 wurde Baltscheit vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels als 'Lesekünstler des Jahres' prämiert.


Auch Thema auf SR 1 in der Sendung 'Domino' am 06.12.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja