Mario Fesler: Extrem gefährlich! Maus mit Mission (Band eins) (Foto: Magellan Verlag)

Mario Fesler: Extrem gefährlich! Maus mit Mission (Band eins)

 

Extrem gefährlich? Das ist im Leben von Max höchstens die unheimliche Shakira, die ihn in den Schulpausen immer so gruselig anguckt. Ansonsten kümmern sich seine überbesorgten Eltern schon darum, dass er bloß nicht zu viel Aufregung abbekommt. Doch das ändert sich, als plötzlich der Geheimagent Juan vor ihm steht... .

Buchtipp

Mario Fesler
Extrem gefährlich! Maus mit Mission (Band 1)
Magellan Verlag
15,- Euro
ab zehn Jahren

Juan ist gut ausgebildet, hochintelligent – und eine Maus! Eine Maus mit Mission: Juan soll die dunklen Machenschaften der mysteriösen Firma Blanche aufdecken.

Dafür braucht er nicht nur Max’ Hilfe, sondern ausgerechnet auch die von Shakira. Und auf einmal wird Max’ bis dahin so langweiliges Leben wirklich extrem gefährlich... .

Die Krimi-Reihe rund um die tierischen Geheimagenten geht in die erste Runde: Das Kinderbuch mit jeder Menge Humor wurde von Mario Fesler geschrieben, der 1978 geboren wurde und die Abwechslung liebt. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Odenwald lebt er heute in Berlin. Er ist Literaturwissenschaftler, Kundenbetreuer, Quizmaster und Schriftsteller.

Auch in seinen Büchern wird Abwechslung großgeschrieben. Nach der preisgekrönten Serie um die schlagfertige Teenagerin 'Lizzy Carbon' zeigt er in seiner Agentenreihe für Spannungsfreunde, dass auch süße Nagetiere 'extrem gefährlich' sein können.


Dieses Buch hat SR 1 auch in der Sendung 'Domino' vom 24.07.2022 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja