Margit Auer und Nina Dulleck: Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 6: Hatice und Mette-Maja (Foto: Carlsen Verlag)

Margit Auer und Nina Dulleck: Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 6: Hatice und Mette-Maja

  17.07.2021 | 21:00 Uhr

In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt… .

Buchtipp

Margit Auer und Nina Dulleck
Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 6: Hatice und Mette-Maja
Carlsen Verlag
12,- Euro
ab acht Jahren

Im Band sechs der erfolgreichen Kinderbuchreihe geht es nach Dänemark. Endlich kann Hatice schwimmen und mit ihren Brüdern Unterwasserforscherin spielen. Aber vor allem freut sie sich darauf, mit ihrer magischen Robbe im Meer abzutauchen.

Doch dann kommt alles anders – denn Hatice und Mette-Maja finden eine Schatzkarte. Eine spannende Suche beginnt… .

Margit Auer, die Autorin des Buches, wollte als Kind Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen. Aber dann kam alles ganz anders: Sie wurde Journalistin und schrieb viele Artikel für Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben.

Trotzdem findet sie es immer noch toll, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe 'Die Schule der magischen Tiere' macht das Mr. Morrison. Und welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel!  

Die Illustratorin Nina Dulleck zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie gestaltet mit viel Begeisterung Kinderbücher.


Auch Thema auf SR 1 in der Sendung 'Domino' am 18.07.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja