Jan-Philipp Berner: "Sylt - Das Kochbuch" (Foto: Südwest Verlag)

Jan-Philipp Berner: "Sylt - Das Kochbuch"

  15.12.2021 | 10:00 Uhr

Der junge Sternekoch Jan-Philipp Berner hat sich nach seiner Reise um die halbe Welt auf der Insel Sylt niedergelassen, um als Chefkoch des 'Söl`ring Hof' zu begeistern und zu überraschen. In seinem Buch lädt er Hobbyköche ein, die typische Küche Sylts nachzukochen.

Kochbuch

Jan-Philipp Berner
Sylt - Das Kochbuch
südwest Verlag
ISBN 978-3-517-09915-6
49,00 Euro

In „Sylt – Das Kochbuch“ hält sich Sternekoch Jan-Philipp Berner an regionale Vorgaben: "Ochsenfilettatar mit Kieler Sprotte", "Saibling mit Krabben" oder "Katenschinken und Alge". Er stellt auch Rezepte mit verschiedenen Muscheln oder Meeresschnecken vor. Er kocht auch Salzwiesenlamm natürlich und die Desserts werden zum Beispiel aus Estragon, Quark und weißer Schokolade oder aus Erdbeeren und Apfelminze zubereitet.

Das ind teilweise sehr aufwändige Gerichte mit vielen Zubereitungen, also wirklich typische Sternekost. Daher ist das eher ein Buch für sehr ambitionierte Hobbyköche. Diese werden allerdings viel Spaß damit haben. Vor allem für Freunde von Fisch und Meeresfrüchten ist das Buch eine Offenbarung: "Kalmarsalat mit Apfel und Gurke" oder "Jakobsmuscheln mit Kirschblüten und Mandeln". I

"Sylt - Das Kochbuch" macht richtig Lust auf einen Aufenthalt auf der Insel und ihre besondere Küche.


Auch Thema auf SR 1 am 16.12.2021 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja