James Rich- Äpfel (Foto: atVerlag)

James Rich: Äpfel

  11.12.2019 | 12:24 Uhr

James Rich verwandelt eine simple Obstsorte in moderne Delikatessen. In seinem neuen Kochbuch 'Äpfel: Rezepte aus dem Obstgarten' hat er 100 verschiedenste Rezepte zusammengestellt, die den Apfel in den Fokus setzen.

Kochbuch

James Rich
Äpfel: Rezepte aus dem Obstgarten
AT Verlag
ISBN 978-3-03902-026-3
25 Euro

James Rich beweist in seinem Kochbuch, wie wandlungsfähig der Apfel sein kann: Von süß bis herzhaft, von knusprig bis cremig - alle Varianten des Kernobstes sind vertreten. Es gibt ungefähr 30 süße Rezepte wie Apfel-Crumble, Apfel-Mandel-Kuchen, Apfel-Zimt-Schnecken und Apfelsorbet. Neben diesen klassischen Nachspeisen findet man viele deftige Gerichte: Blumenkohlsalat mit Äpfeln und Granatäpfeln, Apfeltörtchen mit Ziegenkäse, Rippchen mit Apfelspalten, Apfelchutney oder Pastinaken-Apfel-Suppe.

Da James Rich aus einer Familie stammt, die Cider produziert, weiß er auch dieses Apfel-Getränk in Szene zu setzen: Muscheln in Cider, in Cider geschmorte Forellen, Huhn in Cider-Sauce. Beim Nachkochen eignet sich französischer Cidre oder Viez. Weitere Rezepte mit Apfel-Getränken wären Cocktails mit Apfelsaft oder Apfelwein und auch eine Anleitung, um Apfelwodka selbst anzusetzen.

Auch Thema auf SR 1 am 11.12.2019 in der Sendung 'Dein Vormittag'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja