Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus - Im Gefängnis. Ein Kinderbuch über das Leben hinter GitternThomas Engelhardt und Monika Osberghaus - „Im Gefängnis. Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern“ (Foto: Klett Kinderbuch)

Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus - Im Gefängnis. Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern

  12.08.2018 | 00:00 Uhr

Sinas Papa muss ins Gefängnis. Er hat etwas Schlimmes getan und muss nun dafür geradestehen. Sina versteht das alles nicht. Sie hat keine Ahnung von dem Ort, an dem ihr Papa jetzt lebt.

Buchtipp

Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus
Im Gefängnis. Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern
Klett Kinderbuch
14,- Euro
Ab acht Jahren

Für Kinder wie sie ist dieses Buch. Aber auch für alle anderen. Denn das Gefängnis ist ein Ort, von dem jeder weiß, dass es ihn gibt, den aber kaum jemand kennt. Ein schlimmer und ein interessanter Ort.

Vom ersten Tag an begleiten wir Sinas Papa. Wir erfahren alles über den Alltag hinter Gittern: Was es dort zu essen gibt, wer dort alles lebt und arbeitet, wie ein Haftraum aussieht, was die Gefangenen den ganzen Tag lang machen. Und wie es ist, wenn man wieder rauskommt.

'Im Gefängnis. Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern' haben Monika Osberghaus und Thomas Engelhardt gemeinsam geschrieben. Sie kümmern sich hauptsächlich um den Klett Kinderbuch Verlag. Susann Hesselbarths lebhafte Illustrationen vermitteln einen Eindruck jenseits der gängigen Klischees.


Dieses Buch hat SR 1 in der Sendung 'Domino' vom 12.08.2018 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen