Buchtipp: How to survive mit Teenager

How to survive mit Teenager

  07.10.2019 | 00:00 Uhr

Buchtipp

Dagmar da Silveira Macêdo:
How to survive mit Teenager
Wie Sie die Pubertät Ihres Kindes ohne bleibende Schäden überleben
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
12,99 Euro

Die wirkliche Herausforderung im Leben als Eltern heißt: Pubertät! 

Wie erkennt man eigentlich, dass die Pubertät losgeht? Woher hat das Kind den entsetzlichen Musikgeschmack? Oder die Freunde der Kinder? Warum finden die Teenies ihre Eltern so peinlich? Was machen Eltern, wenn sie Drogen im Schulranzen gefunden haben? Was ist da eigentlich falsch gelaufen mit dem ausgefeilten Erziehungskonzept? Auf diese und viele andere Fragen findet man in diesem Buch Antworten.


IN GLEICHER REIHE ERSCHIENEN


How To Survive ... Kinder

Aus dem Alltag
How To Survive Kinder

"Ich wollte das nur mal ausprobieren" – diesen Spruch unserer Kleinen kennen wir, und was dann kommt, raubt vielen Eltern den letzten Nerv. Viele solcher Beispiele und Erlebnisse beschreibt Janina Schmiedel in ihrem Buch. Ein Buch, das speziell die Bedürfnisse der Kinder im Focus hat. Ihre Sammlung ist kein Erziehungsratgeber, sondern möchte die Eltern eher dazu anregen, bei gewissen Erziehungsfragen locker zu bleiben.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja