abgepacktes Fleisch im Supermarkt (Foto: Pixabay/Karamo)

Traumberuf Schlachter

  12.07.2019 | 16:38 Uhr

Es gibt Berufe, die muss man lieben, sonst könnte man sie nicht ausüben. Weil sie doch eine gewisse Überwindung kosten. Bestatter ist zum Beispiel so einer - oder auch der Schlachter. Ganz sicher kein Beruf für Zartbesaitete und schon gar keiner für Veganer.

Aber wenn wir Fleisch essen wollen, muss es eben auch Schlachter geben. So wie Uwe Fischer. Er leitet den Schlachthof auf dem Wendelinushof. Unser Reporter Oliver Buchholz hat ihn in St. Wendel besucht:

Traumberuf Schlachter
Audio
Traumberuf Schlachter


Auch Thema auf SR 1 am 12.07.2019 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja