Auf der A6 bei Bischmisheim (Foto: SR Fernsehen)

Brückenarbeiten an der A6

  29.11.2018 | 06:37 Uhr

Wegen dringender Wartungsarbeiten auf der Bischmisheimer Talbrücke müssen sich die Autofahrer voraussichtlich bis heute, 16 Uhr, auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Darauf weist der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hin.

Besonders der Berufsverkehr betroffen

Bauarbeiten: Geduld ist angesagt
Audio
Bauarbeiten: Geduld ist angesagt

Die Arbeiten haben gestern in eine Fahrtrichtung begonnen, am Vormittag werden sie in der Gegenrichtung fortgesetzt. Dann ist die A 6 zwischen den Anschlussstellen Saarbrücken-Fechingen und St.-Ingbert-West in Fahrtrichtung Mannheim betroffen. Der Verkehr wird wieder einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Der LfS rechnet vor allem im Berufsverkehr mit erheblichen Behinderungen und empfiehlt den Autofahrern daher, mehr Zeit einzuplanen oder, wenn möglich, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Dringende Wartungsarbeiten

Die Bischmisheimer Talbrücke besteht aus zwei Brücken: einer hohen Brücke über das Tal und einer niedrigen Hangbrücke am Rand. Die Schwellen dieser Brücke, die sogenannten Übergangskonstruktionen, müssen jetzt dringend gewartet werden.

Auch Thema in den Morgensendungen des SR-Hörfunks am 30.11.2018.

Artikel mit anderen teilen