grillen (Foto: pixabay/Couleur)

Müll am Staden und im Bürgerpark von Saarbrücken

Carl Rolshoven   27.07.2018 | 08:32 Uhr

Schwenken und Grillen ist Kultur im Saarland. Vor sechs Jahren hat die Landeshauptstadt öffentliche Grillflächen eingerichtet: am Staden, auf den Burbacher Saarwiesen und im Bürgerpark gibt es extra Plätze zum Grillen. Den eigenen Grill und alles Notwendige müssen die Leute mitbringen, die Aschetonne steht aber schon bereit.

Regelmäßig wird dort mit lecker Grillgut und vielen Getränken Party gemacht. Nur: Viele lassen ihre Reste einfach liegen. Nicht schön, für alle die, die auch noch grillen wollen.

Audio

Grillen und Müllen am Staden und im Bürgerpark von Saarbrücken
Audio
Grillen und Müllen am Staden und im Bürgerpark von Saarbrücken

SR 1-Reporter Carl Rolshoven hat mit den Leuten von der Saarbrücker ZKE im Bürgerpark und am Staden aufgeräumt. Unterwegs hat er erfahren, dass auch Krähen dafür verantwortlich sind, dass alles verstreut herum liegt.

Auch Thema auf SR 1 am 27.07.2018 in der Sendung "Balser & Mark. Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen