Manu Meta und Carl Rolshoven (Foto: SR 1 / Jil Kalmes)

Alles auf eine Karte

  19.09.2022 | 00:00 Uhr

Zu Gast im SR 1 Abendrot-Talk ist Manu Meta. Mit SR 1 Moderator Carl Rolshoven plaudert der Musiker aus Blieskastel über sein Debütalbum und seinen neuen ARD-Podcast.

Abendrot-Talk

Montag, 19.09.2022
20.04 - 21.00 Uhr
Carl Rolshoven im Gespräch mit
Manu Meta
Musiker

Viele kleine Bühnen bis hin zur großen Halberg Open Air-Bühne hat Manu Meta aus Blieskastel schon bespielt. Im November kommt nun das erste große Album des Newcomers heraus. Mit dem Debütalbum „Träuma“ entwickelt sich Manu Meta weg vom klassischen Deutsch-Rap hin zum Dreampop, wie er seinen Stil bezeichnet. Der Albumtitel ist außerdem eine geniale Wortschöpfung, die deutlich macht: Träumen und Trauma liegen vielleicht doch näher beieinander als im ersten Moment gedacht.

Im SR 1 Abendrot-Talk hören wir gemeinsam mit Manu Meta in das neue Album rein und sprechen mit ihm auch über die Chancen, die ein Schicksalsschlag eröffnet und wie die Kunst Wege aus der Krise aufzeigen kann.

Wie geht das überhaupt, Traumata mit Kunst zu verarbeiten? Das ist nicht nur Thema auf dem Album „Träuma“, sondern auch in Manu Metas neuem ARD-Podcast „Über Lebenskunst“.

Hier bewerben!
Deine Kunst - Deine Geschichte
Du sprayst? Spielst Theater? Machst Deine eigene Kunst? Ganz egal wie die aussieht oder was Du darunter verstehst - wir suchen Dich! Wenn Kunst zu Dir und Deinem Alltag gehört, dann bist Du der richtige Gast für den neuen Podcast "Über Lebenskunst mit Manu Meta"! Melde Dich hier bei uns!


Den SR 1 Abendrot-Talk gibt's auch als Podcast

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja