Madeline Juno (Foto: SR 1 / Marko Völke)

Wenn das Gute und der Horror nahe beieinander liegen

  14.03.2022 | 00:00 Uhr

Zu Gast im SR 1 Abendrot-Talk ist Madeline Juno. Im Gespräch mit SR1-Moderator Thomas Marx erzählt die Sängerin und Songschreiberin über sich und ihr Album „Besser kann ich es nicht erklären“, auf dem sie aber alles doch ziemlich gut erklärt. Man muss nur zuhören, mitgehen und auch ein bisschen Gefühl dafür haben.

Abendrot-Talk

Montag, 14.03.2022
20.04 - 21.00 Uhr
Thomas Marx im Gespräch mit
Madeline Juno
Sängerin und Songschreiberin

Im Abendrot-Talk mit SR 1-Moderator Thomas Marx geht es um Madelines Leben, das sie auf dem Album ganz offen darlegt: Höhen und Tiefen, mal ausgelöst durch Liebe, mal durch Depression.

Das Gute und der Horror liegen nah beieinander und bei Madeline ist das Leben oft schwierig, aber nie aussichtslos.

SR 1-Moderator Thomas Marx und Madeline Juno nähern sich im Gespräch diesen Themen behutsam und an den sehr persönlichen und tiefgründigen Songs des Albums entlang.


Der Abendrot-Talk als Podcast - Hier kostenlos abonnieren


Mehr zum neuen Album der Künstlerin

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja