Daniel Dakuna mit Moderatorin Jessica Werner im SR 1 Studio (Foto: SR 1 / Marko Völke)

Per Anhalter durch 42 Länder

  28.06.2021 | 00:00 Uhr

Zu Gast im SR 1 Abendrot-Talk ist der Reise-Abenteurer Daniel Dakuna. Im Gespräch mit SR 1-Moderatorin Jessica Werner erzählt der Saarländer, wie er als Anhalter um die Welt gereist ist.

Abendrot-Talk

Montag, 28.06.2021
20.04 - 21.00 Uhr
Jessica Werner im Gespräch mit
Daniel Dakuna
Reise-Abenteurer

Von seinem Heimatort, dem beschaulichen Bergweiler bei Tholey aus, hat Daniel Dakuna über 50.000 Kilometer per Anhalter zurückgelegt. Mit seinem Rucksack ist er durch 42 Länder auf drei Kontinenten getrampt.

Dabei hat er in den wenigsten Fällen Geld zum Übernachten aufwenden müssen. "Ich habe so viel Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit erfahren, dass ich sie kaum in Worte fassen kann", sagt er.

Im 'Abendrot-Talk' spricht der Abenteurer mit SR 1-Moderatorin Jessica Werner über seine Reise-Erfahrungen. Er erzählt von seiner Bekanntschaft mit einem ehemaligen 14-jährigen Kindersoldaten und von Menschen, die ihn unterstützt haben, obwohl sie selbst kaum etwas hatten. Es geht um Hilfsbereitschaft und das Vertrauen in die Menschlichkeit.

Der Abendrot-Talk als Podcast - Hier kostenlos abonnieren


Mehr über den Weltenbummler und seine Abenteuer

Video [aktueller bericht, 22.04.2021]
Saarländer Daniel Dakuna bereiste die Welt per Anhalter
Daniel Klesen, der sich Daniel Dakuna nennt, hat vor der Pandemie als Tramper die Welt erkundet. SR-Reporterin Anke Birk hat mit dem Weltenbummler gesprochen.


Daniel Dakuna: Anekdoten eines Beifahrers (Foto:  L100 Verlag)

Buchtipp

Daniel Dakuna
Anekdoten eines Beifahrers
L100 Verlag
ISBN-13 : 978-3947984091
20.- Euro

Er hat viel erlebt und auch so manche neue Einsicht gewonnen. Unter dem Namen Daniel Dakuna hat der Saarländer seine Erlebnisse und Erfahrungen als Tramper in einem Buch festgehalten, das er im Selbstverlag herausgegeben hat.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja