Kosmos (Foto: pixabay / nskumar1968)

Ein Sternendeuter gibt Einblick in seine Arbeit

  18.01.2021 | 00:00 Uhr

Zu Gast im 'Abendrot-Talk' ist Rafael Gil Brand. Der Diplom-Psychologe und geprüfte Astrologe spricht mit SR 1-Moderatorin Jessica Werner über Horoskope, astrologische Prognosen und die Arbeit der Astrologen an sich.  

Abendrot-Talk

Montag, 18.01.2021
20.04 - 21.00 Uhr
Jessica Werner im Gespräch mit
Rafael Gil Brand
Dipl. Psychologe und geprüfter Astrologe

Rafael Gil Brand ist Mitglied im Deutschen Astrologen-Verband, dessen Mitglieder sich als seriöse Astrologen sehen. Im 'Abendrot-Talk' redet er mit SR1-Moderatorin Jessica Werner über die Große Konunktion zur Wintersonnenwende, wo Jupiter und Saturn sich so nah gekommen sind wie selten, und welche Auswirkungen derartige Konstellationen auf die Menschen haben.

Der Psychologe und geprüfte Astrologe Rafael Gil Brand (Foto: Rafael Gil Brand)

Manche Astrologen gehen davon aus, dass wir jetzt in das Wassermann-Zeitalter übergehen. Dieses sei geprägt durch einen großen Wandel. Sowohl gesellschaftlich als auch individuell.

Was ist an dieser These dran? Wie machen Astrologen diesen Wandel fest? Und wie sollen bestimmte Planetenkonstellationen einen so großen Einfluss für uns haben? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Jahres- und Geburtshoroskope, astrologische Prognosen und die Arbeit der Astrologen an sich gibt es im 'SR 1 Abendrot-Talk'.  


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja