Franziska Rubin (Foto: Petra Ender)

Wie sieben Minuten täglich genügen, um besser zu leben

  11.01.2021 | 00:00 Uhr

Zu Gast im 'Abendrot-Talk' ist Franziska Rubin. Im Gespräch mit SR1-Moderatorin Julia Lehmann erklärt die TV-Moderatorin, Ärztin und Buchautorin, wie wir mit wenig Aufwand entspannter, sportlicher und gesünder werden können.

Abendrot-Talk

Montag, 11.01.2021
20.04 - 21.00 Uhr
Julia Lehmann im Gespräch mit
Franziska Rubin
TV-Moderatorin, Medizinjournalistin, Ärztin und Buchautorin

Mehr Sport machen, weniger Zucker essen, öfter mal das Handy weglegen oder sich nicht so schnell stressen lassen: Neujahrsvorsätze gibt’s viele – aber die meisten von uns halten sie nicht lange durch. Dabei reichen nur sieben Minuten am Tag, um dauerhaft besser zu leben – das sagt Dr. Franziska Rubin. Sie ist Ärztin und hat lange das MDR-Fernsehmagazin 'Hauptsache Gesund' moderiert. In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie wir mit wenig Aufwand entspannter, sportlicher und gesünder werden können.

Warum Kurkuma und Zitrone fit machen, wieso wir öfter mal Seilspringen sollten - ganz OHNE Seil - und wie bei Problemen die 'Wunderfrage' helfen kann – das erzählt Franziska Rubin im 'SR 1 Abendrot-Talk'!



Dr. med. Franziska Rubin: 7 Minuten am Tag - Endlich gesünder leben (Foto: Knaur Menssana)

Buchtipp

Dr. Franziska Rubin:
7 Minuten am Tag – endlich gesünder leben.
Knaur MensSana HC
20.- Euro

Die bekannte Ärztin Dr. Franziska Rubin ist überzeugt: Mit nur sieben Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben. In diesem Praxisbuch zeigt sie, wie. Zum einen geht dies dadurch, Verhaltensweisen zu erkennen, die uns davon abhalten, gesund zu leben oder zu werden. Zum anderen gibt die Ärztin Hilfestellungen, wie wir erwünschte Änderungen möglichst zügig und unaufwendig umsetzen und gesunde Gewohnheiten verankern können.

Ihre Tipps können nach einem ausgeklügelten Baukastensystem chronologisch gelesen oder aber nach Belieben herausgepickt werden. Wichtig ist, dass man jeden Tag diese sieben Minuten investiert und die Änderungen, die Wirkung zeigen, kennzeichnet und dann nächste Woche oder nächsten Monat wieder einbaut. Solange, bis viele davon ins tägliche Leben eingeflossen sind.

Die Tipps kommen aus den Bereichen Prävention, Mind-Body-Medizin, soziales Miteinander, Self-Care, Ernährung, Bewegung und Entspannung und Stressmanagement. Mit vielen schnellen Rezepten, Anleitungen, Übungen und Anregungen für eine gesündere Lebensweise.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja