Enrico Brissa - Auf dem Parkett (Foto: Siedler Verlag)

Sind gute Manieren noch zeitgemäß?

  14.10.2019 | 00:00 Uhr

Im 'SR 1 Abendrot Talk' ist dieses Mal Enrico Brissa zu Gast. Mit Isabelle Tentrup spricht der Jurist und Autor über gutes Benehmen im Job und privat sowie über Höflichkeit in der analogen und digitalen Welt.

Abendrot-Talk

Montag, 14.10.2019
20.04 - 21.00 Uhr

Isabelle Tentrup im Gespräch mit
Enrico Brissa
Autor und Höflichkeitsexperte

Wie viel Höflichkeit ist heute noch angesagt? Über gute Manieren weiß Enrico Brissa Bescheid. Der Jurist ist Protokoll-Chef des Bundestags und hat ein Buch über Benimm-Regeln geschrieben.

Um solche Regeln für unseren Alltag geht es im 'SR 1 Abendrot-Talk' mit Enrico Brissa: Wann darf man aufs Handy schauen - und wann ist das unhöflich? Wer gibt wem zuerst die Hand? Wie isst man einen Burger ohne dass es peinlich wird?

Buchtipp

Enrico Brissa
Auf dem Parkett
Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens
Siedler Verlag
18.- Euro

Mit SR 1-Moderatorin Isabelle Tentrup bespricht er auch, ob eine gute Kinderstube wichtig für spätere Manieren ist; ob wir früher wirklich höflicher waren - und warum Höflichkeit uns manchmal einschüchtern kann. Außerdem geht's um Benimm-Regeln in anderen Ländern - Brissa ist Sohn eines Italieners und einer Deutschen.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja