Sebastian Voltmer, saarländischer Astrofotograf und Filmemacher (Foto: Sebastian Voltmer)

Wo im Saarland die Sterne am hellsten leuchten

  12.08.2019 | 00:00 Uhr

Im 'SR 1 Abendrot Talk' schauen wir mit Sebastian Voltmer in den Sternenhimmel. Der saarländische Astro-Fotograf, der auch das Weltraum-Atelier Nohfelden betreibt, reist seit Jahren weltweit Himmelserscheinungen hinterher. Er weiß aber auch, wo im Saarland die Sterne am hellsten leuchten.

Abendrot-Talk

Montag, 12.08.2019
20.04 - 21.00 Uhr

Isabelle Tentrup im Gespräch mit
Sebastian Voltmer
Astro-Fotograf und Filmemacher

Im 'SR 1 Abendrot-Talk' geht es um die Perseiden, den Sternschnuppen-Regen im August. SR 1-Moderatorin Isabelle Tentrup und Sebastian Voltmer besprechen, was uns Menschen seit Jahrtausenden am Weltall fasziniert.

Sie klären, warum auf Voltmers Fotos neben Sternen oft auch ein Stückchen von der Erde zu sehen ist. Und was passieren muss, damit die Sterne nachts wieder heller leuchten. Denn wegen der Lichtverschmutzung können wir sie an vielen Orten kaum mehr sehen.



Mehr zu dem Thema

Nächtliches Himmels-Spektakel
Audio
Nächtliches Himmels-Spektakel
Der Sternschnuppenstrom der Perseiden erreicht zwar erst in der Nacht vom 12. auf den 13. August seinen Höhepunkt. Aber wenn jetzt das Wetter gut ist, gibt es eine Chance, vielleicht schon vorher Sternschnuppen zu sehen. Astronomie-Fotograf Sebastian Voltmer gibt Tipps.

Artikel mit anderen teilen