Harald Jähner - Wolfszeit: Deutschland und die Deutschen 1945 - 1955  (Foto: Rowohlt Verlag)

Das Deutschland der Nachkriegsjahre

 

Abendrot-Talk

Montag, 03.06.2019
20.04 - 21.00 Uhr

Isabel Tentrup im Gespräch mit
Harald Jähner
Journalist und Autor

Was wird bei Euch in der Familie so über die Nachkriegsjahre erzählt? Wie sah der Alltag der Menschen damals aus in Deutschland zwischen 1945 und 1955?

Darüber hat der Kulturjournalist Harald Jähner das Buch "Wolfszeit" geschrieben. Sein Fazit: Einiges damals war anders, als wir heute denken. In den Trümmern wurde zum Beispiel auch tüchtig gefeiert und getanzt.

Warum das so war, und was unser Bild der Nachkriegsjahre bis heute prägt, darum geht es im Abendrot-Talk mit Harald Jähner.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja