Archivfoto: Der Soziologe Prof. Harald Welzer (Foto: dpa / picture alliance / Bodo Marks)

Was wir für eine positive Zukunft tun können

 

Der Soziologe Harald Welzer entwirft in seinem Buch 'Alles könnte anders sein' eine gute, lebenswerte Zukunft. Im 'SR 1 Abendrot Talk' spricht er mit Julia Lehmann über seine konkreten Ansätze, in denen er Hoffnung auf ein Morgen macht, auf das man sich freuen kann.

Abendrot-Talk

Montag, 20.05.2019
20.04 - 21.00 Uhr

Julia Lehmann im Gespräch mit
Harald Welzer
Soziologe, Sozialpsychologe und Autor

Klimawandel, Krieg, Gewalt, schlimme Armut: Irgendwie kann man schon das Gefühl bekommen, dass es nicht gut läuft mit der Welt - und wir kurz vor dem Abgrund stehen. Stimmt gar nicht, sagt der Sozialpsychologe Harald Welzer – eigentlich geht es uns besser denn je. Und er sagt auch: Wir können viel mehr für eine positive Zukunft tun, als wir denken.

Wie das klappen kann, warum es gar nicht schlimm ist, dass die fetten Jahre vorbei sind und wie Lego-Steine beim Basteln an der Zukunft helfen – darüber spricht Julia Lehmann im 'SR 1 Abendrot Talk' mit Harald Welzer.


Artikel mit anderen teilen