Cover: Tobias Esch - Der Selbstheilungscode: Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit   (Foto: Beltz Verlag)

Wie wir gesünder und glücklicher leben können

 

Prof. Dr. med. Tobias Esch untersucht seit vielen Jahren unter anderem in Harvard und an der Berliner Charité, wie selbst chronische Krankheiten wie Diabetes und Asthma durch einen ganzheitlichen Ansatz gelindert werden. Zu diesem Thema hat der Bremer auch das Buch 'Der Selbstheilungscode: Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit' veröffentlicht. Im SR1-Abendrot-Talk spricht Esch darüber, wie Selbstheilung funktioniert.

Abendrot-Talk

Montag, 17.09.2018
20.04 - 21.00 Uhr

Julia Lehmann im Gespräch mit
Prof. Dr. med. Tobias Esch
Gesundheitsforscher und Arzt

Wenn uns der Rücken weh tut, gehen wir zum Arzt – und bei Kopfschmerzen werfen wir eine Tablette ein. Dabei können wir viel mehr für unsere Gesundheit machen – und zwar ganz allein, ohne Hilfe!

Der Gesundheitsforscher und Arzt Dr. Tobias Esch sagt: "In jedem von uns steckt die Fähigkeit zur Selbstheilung – aber vielen ist sie abhandengekommen".

Woran das liegt, warum Körper und Geist eben doch eins sind und wie wir nicht nur gesünder, sondern auch glücklicher werden können - darum geht es im SR1 Abendrot-Talk mit Julia Lehmann.


Artikel mit anderen teilen