Michael Schredl (Foto: Zentralinstitut für Seelische Gesundheit)

Was Träume über unser Leben verraten können

 

Michael Schredl gehört zu den führenden deutschen Traumforschern. Der promovierte Psychologe leitet das Schlaflabor am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit der Universität Mannheim und hat zahlreichen Publikationen geschrieben. Im Abendrot-Talk spricht Julia Lehmann mit Schredl darüber, was nachts in unserem Gehirn passiert.

Abendrot-Talk

Montag, 06.08.2018
20.04 - 21.00 Uhr

Julia Lehmann im Gespräch mit
Michael Schredl
Psychologe und Traumforscher

Na – was habt Ihr vergangene Nacht geträumt? Oft passieren ja ganz verrückte Dinge, wenn wir schlafen: Wir fallen von Hausdächern, werden von wilden Tieren verfolgt, können fliegen oder müssen eine wichtige Prüfung schreiben – und haben ganz vergessen, daraus zu lernen.

Der Psychologe Michael Schredl erforscht schon lange Träume und was hinter ihnen steckt. Warum wir überhaupt träumen, was nachts in unserem Gehirn passiert und was uns Träume über unser Leben verraten können – darum geht es im Abendrot-Talk mit Julia Lehmann.


Artikel mit anderen teilen