Wingenfelder (Foto: Pressefoto)

Zwei Brüder geben den Ton an

 

Mit ihrer Band "Fury in the Slaughterhouse" haben Kai und Thorsten Wingenfelder über vier Millionen Tonträger verkauft. Aber auch nach der Auflösung der Gruppe machen die beiden Brüder gemeinsam Musik. Seit 2010 sind sie als Pop-Duo Wingenfelder erfolgreich. Mit Thomas Marx sprechen die Musiker über ihre Karriere und ihr Privatleben.

Abendrot-Talk

Montag, 02.07.2018
20.04 - 21.00 Uhr

Thomas Marx im Gespräch mit
Kai und Thorsten Wingenfelder
Musiker

Im "Abendrot"-Talk bei Thomas Marx sind die beiden Frontmänner von „Fury in the Slaughterhouse“ zu Gast: Kai und Thorsten Wingenfelder! Mit "Fury" waren sie sogar in den USA erfolgreich. Mittlerweile sind sie ein Duo mit Band - und sind einfach Wingenfelder!

Thomas Marx redet mit ihnen über das Aufwachsen als Brüder, über Musik machen - zusammen und getrennt. Sie sprechen über ihren weltweiten Erfolg und das Leben nach „Fury“ - mit Auftritten in kleineren Hallen und darüber, sich selbst treu zu bleiben.


Artikel mit anderen teilen