Spinatsuppe mit Kokos (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Spinatsuppe mit Kokos

  27.04.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegan, wenn Gemüsebrühe verwendet wird


für 2 bis 3 Portionen:

  • 1 TL Sesam, weiß oder schwarz und weiß gemischt
  • 200 bis 400 g Spinat, geputzt ca. 150 g Spinatblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine oder ½ Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 TL grüne thailändische Currypaste
  • ¼ l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • ¼ l Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • geröstetes Sesamöl

Spinatsuppe mit Kokos
Audio
Spinatsuppe mit Kokos


Zubereitung

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, dann abkühlen lassen.

Den Spinat putzen, d.h. die Blätter von den Stielen abziehen und gründlich waschen und trocken schleudern. Je nach Spinatsorte wird unterschiedlich viel benötigt. Beim Wurzelspinat entsteht mehr Abfall, dafür ist der Spinat aromatischer.

Die Frühlingszwiebeln putzen und in Stücke schneiden, den Knoblauch schälen und hacken.

Öl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, schließlich die Currypaste kurz mitrösten. Spinat grob schneiden und zugeben, Brühe und Kokosmilch angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gute 5 Minuten lang köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Suppenteller oder Schalen verteilen. Etwas Sesamöl drauf träufeln und den Sesam drüber streuen.


Tipp:
Die Suppe kann auch mit kurz gebratenen Garnelen oder Hähnchenspießchen serviert werden.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen