Marokkanischer Möhrensalat (Foto: Marlon Wilhelm)

Marokkanischer Möhrensalat

 

vegan


Zutaten für 2 bis 3 Portionen:

  • 5 mittelgroße Möhren
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL gehackter Dill
  • 2 EL Olivenöl


Zubereitung:

Die Möhren schälen und in unregelmäßige Keile schneiden. Dafür eine Möhre auf ein Schneidebrett legen und schräg ein Stück abschneiden, dann die Möhre um ein Viertel drehen und das nächste Stück abschneiden, wieder schräg. So fortfahren, am dickeren Ende evt. noch längs durchschneiden.

Die Möhrenstücke in einen Dämpfaufsatz geben und über kochendem Wasser ca. 8 Minuten dämpfen. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Noch warm in einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen und durchziehen lassen. Wenn die Möhren abgekühlt sind, die restlichen Zutaten zugeben und alles gründlich vermischen.


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja