Foto: SR 1/Marlon Wilhelm

Mascarponecreme mit Beeren

  02.02.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


Zutaten für 3 große bis 6 kleine Portionen:

  • 240 g gemischte Beeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Blatt Gelatine
  • 90 g Zucker
  • 2 sehr frische Eier
  • Salz
  • 2 Eigelb
  • 2 EL brauner Rum (nach Belieben)
  • 250 g Mascarpone
  • ca. 2 EL Rohrzucker oder brauner Zucker

Mascarponecreme mit Beeren
Audio
Mascarponecreme mit Beeren


Zubereitung

Gefrorene Beeren antauen lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Etwa ein Drittel der Beeren, bevorzugt Erdbeeren und Himbeeren, mit dem Stabmixer pürieren.

20 g Zucker in einer Kasserolle zu hellem Karamell schmelzen lassen. Das Beerenpüree zugeben und auf Mittelhitze köcheln lassen, bis das Karamell, das erst hart wird, wieder weich ist und sich im Püree aufgelöst hat. Die Gelatine leicht ausdrücken und darin auflösen, die restlichen Beeren zugeben, auf Dessertschalen oder -gläser verteilen und kühl stellen.

Die Eier trennen, die Eiweiß in der Küchenmaschine zu Schnee schlagen, dabei eine kleine Prise Salz und 30 g Zucker einrieseln lassen. In eine andere Schüssel umfüllen.

Die Eigelb mit 40 g Zucker in der Küchenmaschine (die Schüssel muss nicht gespült werden) schaumig rühren, den Rum und nach und nach den Mascarpone einrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Creme auf die Beeren geben, die Oberfläche glatt streichen. Mehrere Stunden oder über Nacht kühlen.

Den Rohrzucker auf die Creme streuen und mit einem Crème-brûlée-Brenner oder einem Lötbrenner aus dem Baumarkt karamellisieren.


Tipp:
Darauf achten, dass die Dessertschalen bzw. -gläser die Hitze beim Abbrennen des Zuckers vertragen.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten plus Zeit zum Antauen und Kühlzeiten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen