Kartoffelwaffeln mit Grüner Sauce (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Kartoffelwaffeln mit Grüner Sauce

  20.04.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegetarisch


für 3 bis 4 Portionen:

  • ca. 450 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 3 Eier
  • Öl

Kartoffelwaffeln mit Grüner Sauce
Audio
Kartoffelwaffeln mit Grüner Sauce


Zubereitung

Die Kartoffeln in einem Topf nicht ganz mit Wasser bedecken, salzen und weich kochen, ja nach Größe 15 bis 25 Minuten lang.

Parallel dazu eine Brandteig zubereiten: Milch, Butter und eine Prise Salz in einem Topf aufkochen und die Hitze stark reduzieren. Die gesamte Mehlmenge auf einmal zugeben und mit einem Holzlöffel rühren, bis der entstandene Kloß sich vom Topfboden löst, dann in eine Schüssel geben und einige Minuten lang abkühlen lassen. Die Eier nacheinander durch kräftiges Rühren einarbeiten, jeweils bis die Masse wieder homogen ist.

Die Kartoffeln abgießen, ca. 10 Minuten lang abkühlen lassen und pellen. Durch eine Kartoffel- oder Spätzlepresse zum Brandteig geben und unterrühren.

Den Backofen auf 80° Umluft vorheizen.

Ein Waffeleisen mit einem Backpinsel leicht einölen und erhitzen, aus jeweils zwei gut gehäuften Esslöffeln der Teigmasse nacheinander Waffeln backen und im Ofen warm stellen. Mit Grüner Sauce servieren.


Tipp:
Die Waffeln können als leichter Hauptgang gegessen werden oder als Beilage zu panierten Schnitzeln.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Grüne Sauce

vegetarisch


für 4 bis 6 Portionen:

  • ca. 200 g gemischte grüne Kräuter, z.B. eine Mischung für Frankfurter Grüne Sauce aus Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Kerbel, Pimpinelle, Kresse und Borretsch
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Schmand
  • 200 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 EL Weißweinessig
  • 3 EL Sonnenblumenöl


Zubereitung

Bei den Kräutern die dicksten Stiele entfernen, die Kräuter dann mit einem schweren Messer oder Küchenbeil fein hacken und mit allen anderen Zutaten verrühren. Evt. einige Stunden durchziehen lassen.


Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen