Bratäpfel mit Couscousfüllung auf Roter Bete (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Bratäpfel mit Couscousfüllung auf Roter Bete

  25.11.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegetarisch


Zutaten für 4 Portionen als Vorspeise:

  • 15 g Möhre
  • 15 g Knollensellerie
  • 15 g Lauch
  • 15 g Schalotte
  • 15 g Butterschmalz
  • 2 Dörrfeigen
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 45 g Couscous
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Kürbiskerne
  • Butter
  • 4 säuerliche Äpfel, z.B. Boskop
  • 4 Dörrpflaumen
  • 4 TL Ziegenfrischkäse
  • 4 TL Butter + Butter für die Form
  • 3 bis 4 gekochte Rote Bete
  • 4 EL Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl


Zubereitung

Rezept der Woche: Bratäpfel mit Couscousfüllung auf Roter Bete
Audio
Rezept der Woche: Bratäpfel mit Couscousfüllung auf Roter Bete

Möhre, Knollensellerie, Lauch und Schalotte schälen bzw. putzen und klein würfeln.

Butterschmalz in einer Kasserolle auslassen und die Gemüsewürfel darin bei Mittelhitze weich dünsten.

Die Dörrfeigen würfeln und zugeben und die Gemüsebrühe angießen. Einmal aufkochen und den Couscous einstreuen. Bei kleiner Hitze mit aufgelegtem Deckel 6 Minuten lang quellen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Parallel dazu die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu springen. Zwei Drittel davon unter den Couscous rühren.

Den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine passende Auflaufform ausbuttern.

Die Äpfel mit einem Kernausstecher entkernen, je nach Größe des Geräts mehrmals einstechen, das entstehende Loch sollte ca. 2,5 cm groß sein. An der Unterseite jeweils mit einer Dörrpflaume verschließen und in die Auflaufform setzen. Pro Apfel jeweils 1 TL Couscousmischung einfüllen, darauf ½ TL Ziegenfrischkäse, nochmal 1 TL Couscous und nochmal ½ TL Ziegenfrischkäse. Falls mehr rein passt, mit Couscous auffüllen. Obenauf jeweils 1 TL Butter geben. Im Ofen 35 bis 40 Minuten lang backen. Wenn sie dabei aufreißen und die Form verlieren, ist das nicht schlimm, sie sollen aber schön weich gegart sein.

Die Rote Bete in Scheiben schneiden und kreisförmig auf Teller verteilen. Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und auf die Rote Bete träufeln, die restlichen Kürbiskerne aufstreuen. Die gebackenen Äpfel vorsichtig in die Mitte der Rote-Bete-Kreise setzen und servieren.


Tipp:
Die Couscousfüllung ergibt mehr, als gebraucht wird, eine kleinere Menge wäre schwer herzustellen. Es lassen sich damit bis zu zwölf Äpfel füllen.


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen