Apfelkuchen mit Mandeln (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Apfelkuchen mit Mandeln

  09.03.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegetarisch


Zutaten für 12 Stücke:

  • 300 g Mehl + Mehl zum Ausrollen
  • 125 ml Milch
  • 25 g Hefe
  • 170 g Zucker
  • 1 Ei
  • 75 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 850 bis 900 g säuerliche Äpfel, z.B. Boskop
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 80 g Mandelblättchen
  • 150 ml Sahne

Apfelkuchen mit Mandeln
Audio
Apfelkuchen mit Mandeln


Zubereitung

Das Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Milch lauwarm erhitzen, dafür ca. ein Drittel davon in einer Kasserolle erhitzen, dann die kalte Milch dazu gießen. Die Hefe und 15 g Zucker in die Milch rühren und diese Mischung in die Mehlmulde gießen. Etwas vom Mehl drüber streuen. Die Schüssel abdecken und ca. 30 Minuten lang an einem warmen Ort stehen lassen, z.B. neben der Heizung.

55 g Zucker und das Ei zum Teig geben und in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig kneten, dann nach und nach die weiche Butter einarbeiten. Die Schüssel wieder abdecken und ca. 50 Minuten lang am warmen Ort aufgehen lassen. Er sollte sich dann fast verdoppelt haben.

Eine Springform von 28 cm Durchmesser mit schrägem Rand gründlich buttern.

Den Teig auf eine leicht bemehlte glatte Fläche stürzen, z.B. ein Backbrett. Etwas mehr als die Hälfte davon bemehlen und dünn ausrollen. In die Springform legen, der Teig soll 1 bis 2 cm über den Rand überlappen.

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel vierteln, schälen, entkernen, in Scheiben von rund 5 mm schneiden und in der Form verteilen. Die restlichen 100 g Zucker mit dem Zimt gründlich vermischen, ca. 80 g davon und die Hälfte der Mandelblättchen auf die Äpfel streuen.

Den restlichen Teig so ausrollen, dass er auf die Äpfel passt, und auflegen. Den überstehenden Teig von der Unterseite drüber klappen und den Teig gut miteinander verbinden. Restlichen Zimtzucker und Mandelblättchen auf dem Deckel verteilen und knapp die Hälfte der Sahne drauf gießen. Im Ofen ca. 40 Minuten lang backen, dabei nach und nach die restliche Sahne angießen, wenn die vorherige Portion aufgesogen ist.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann auf eine Platte gleiten lassen.


Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden inkl. Ruhe- und Backzeiten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen