Miesmuscheln mit Tomatensauce (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Miesmuscheln mit Tomatensauce

  26.09.2020 | 00:00 Uhr

Immer samstags kurz nach 15.00 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 bis 2 Schalotten
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 getr. Chilischote
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 5 cl Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 kg Miesmuscheln
  • ½ Bd. glatte Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone


Zubereitung

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Möhre und Sellerie schälen bzw. putzen und in ca. 3 mm große Würfel schneiden.

Miesmuscheln mit Tomatensauce
Rezept der Woche
Miesmuscheln mit Tomatensauce

Das Olivenöl in einem Bräter oder großen Topf erhitzen, die Gemüsewürfel bei Mittelhitze darin anschwitzen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Chilischote zerbröseln, beides zum Gemüse geben. Nach einigen Minuten das Tomatenmark kurz mit anrösten, Dosentomaten und Weißwein angießen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, ca. 30 Minuten lang mit aufgelegtem Deckel köcheln lassen.

Bei den Muscheln geöffnete Exemplare mit dem Fingernagel mehrmals anklopfen oder unter fließendes Wasser halten. Wenn sie sich bei beiden Methoden nicht schließen, werden sie aussortiert. Kleine Schnecken o.ä. mit dem Rücken eines Messerchens abkratzen. Die Muscheln mit einem Drahtlöffel in den Bräter heben. Einmal aufkochen, den Deckel auflegen und die Hitze reduzieren. Ca. 5 Minuten kochen, evt. zwischendurch einmal vorsichtig wenden oder den Bräter rütteln.

Die Petersilie hacken und über die Muscheln streuen, die Schale der Zitrone drüber reiben. Mit Weißbrot servieren.

Gegessen werden die Muscheln am besten mit einer leeren Muschelschale als Werkzeug. Geschlossene Muscheln, die sich nicht leicht öffnen lassen, werden nicht mit Gewalt geöffnet, sondern aussortiert.


Tipp:
Die Tomatensauce kann im Voraus gekocht werden.


Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja