Bündner Gerstensuppe (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Bündner Gerstensuppe

  26.09.2020 | 00:00 Uhr

Immer samstags kurz nach 15.00 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen:

  • ½ Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 1 Petersilienwurzel
  • ¼ Knolle Sellerie
  • 2 EL Öl
  • 100 g Gerstengraupen
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g gekochte weiße Bohnen, aus der Dose oder Glas oder selbst eingeweicht und gekocht
  • 100 ml Sahne
  • Zitronensaft
  • ¼ Bd. Schnittlauch


Zubereitung

Bündner Gerstensuppe
Audio
Bündner Gerstensuppe

Lauch, Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie putzen bzw. schälen und in ca. 3 mm große Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel darin bei Mittelhitze andünsten, die Graupen zugeben und die Brühe angießen. Einmal aufkochen, salzen und pfeffern, dann bei Mittelhitze mit halb aufgelegtem Deckel 30 Minuten lang köcheln lassen.

Die Bohnen zugeben, weitere 10 Minuten lang köcheln lassen, die Sahne angießen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und auf die Suppe im Teller streuen.


Tipp:
Aus restlichen Bohnen einen Salat oder ein Bohnenpüree für Crostini bereiten.


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja