Spaghettisalat mit Tunfisch (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Spaghettisalat mit Thunfisch

  23.08.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 bis 3 Tomaten, 200 bis 250 g
  • Salz
  • 150 g Spaghetti oder Spaghettini
  • 15 g Kapern, möglichst in Salz eingelegt
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ¼ bis ½ Chilischote
  • ¼ Bd. Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • Pfeffer
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g roher Thunfisch in Sushiqualität


Zubereitung:

Rezept der Woche: Spaghettisalat mit Tunfisch
Audio
Rezept der Woche: Spaghettisalat mit Tunfisch

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Tomaten 10 bis 20 Sekunden lang einlegen, herausnehmen, einritzen und die Häute abziehen.

Das Wasser salzen, die Spaghetti darin nach Packungsanweisung al dente kochen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken.

Währenddessen die Kapern abspülen, ausdrücken und leicht hacken. Die Frühlingszwiebel putzen und klein schneiden, Chilischote entkernen und fein würfeln, Basilikumblätter abzupfen.

Kapern, Frühlingszwiebel und Chilischote in einer Schüssel mit den Zitrussäften, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl verrühren. Die Tomaten entkernen, ca. 1 cm groß würfeln und zugeben. Den Thunfisch ein bisschen größer würfeln und mit den noch warmen Spaghetti in die Schüssel geben. Basilikum grob schneiden und zugeben, alles rasch vermischen und servieren, solange der Thunfisch roh ist.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen