Rezept der Woche - Emmersalat mit gebratenem Gemüse (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Emmersalat mit gebratenem Gemüse

  27.07.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegan


Zutaten
für ca. 4 Portionen als Vorspeise
oder 2 bis 3 Portionen zum Sattessen:

  • 375 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Emmerkörner, ersatzweise Dinkelkörner
  • 2 kleine Artischocken
  • 1 kleine oder ½ Aubergine
  • ca. 175 g kleine Zucchini
  • 1 kleine blassgrüne oder -gelbe Paprikaschote
  • einfaches Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 2 EL weißer Balsamessig
  • 4 EL hochwertiges Olivenöl
  • Pfeffer
  • ½ Bd. Basilikum


Zubereitung

Emmersalat mit gebratenem Gemüse
Rezept der Woche
Emmersalat mit gebratenem Gemüse

Gemüsebrühe mit dem Emmer in einer Kasserolle aufkochen, mit aufgelegtem Deckel 25 bis 30 Minuten lang sanft köcheln lassen, bis der Emmer durch ist, aber noch Biss hat. Dann in ein Sieb abschütten. Bei Dinkel kann die Garzeit abweichen, bitte auf der Packung nachlesen oder mehrmals probieren.

Die Artischocken großzügig putzen, das heißt alle Blätter entfernen, die Stiele schälen und die Herzen freilegen, diese in Scheiben schneiden. Aubergine, Zucchini und Paprikaschote putzen und würfeln bzw. in Rauten schneiden. Einfaches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüse darin nacheinander braten, dabei mit Salz und einer Prise Zucker würzen. Das dauert jeweils 5 bis 7 Minuten lang. Die Gemüse können auch zusammen gebraten werden, dann sind sie aber evt. ungleichmäßig gar.

Die Zwiebel putzen und in Streifen schneiden, die Tomate würfeln.

Aus Essig, hochwertigem Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren, sämtliche Gemüse, Zwiebel, Tomate und den Emmer zugeben und alles gut vermischen. Schließlich Basilikumblätter abzupfen, grob zupfen und untermischen.


Tipp:
Emmer ist eine sehr alte Getreideart, im Supermarkt ist er evt. neben dem Reis einsortiert. In italienischen Geschäften ist er als Farro zu bekommen.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen