Müsli im Glas (Foto: SR 1)

Müsli

  13.07.2019 | 00:00 Uhr

Immer samstags kurz nach 15.00 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.


vegetarisch


Zutaten für 3 bis 5 Portionen:

500 g Joghurt
1 Apfel
1 Banane
1 EL Haselnusskerne
1 EL Pekan- oder Walnusskerne
1 Dörrfeige
2 Dörraprikosen
2 EL Rosinen
40 g Haferflocken
200 g gemischte Beeren, frisch oder tiefgekühlt
1 EL flüssiger Honig
150 ml Milch


Zubereitung

Rezept der Woche: Müsli
Audio
Rezept der Woche: Müsli

Den Joghurt in eine große Schüssel füllen. Den Apfel mit der Schale in die Schüssel reiben auf einer groben Reibe (in der Schweiz Röstiraffel genannt) und sofort unterrühren, damit er nicht braun anläuft. Die Banane schälen und würfeln und ebenfalls direkt unter den Joghurt rühren.

Die restlichen Zutaten alle zugeben, davor die Nüsse beliebig grob oder fein hacken, Dörrfeige und -aprikosen ohne Stielansatz würfeln (danach das Messer sofort reinigen), frische Beeren waschen, putzen und je nach Größe ganz lassen, halbieren oder vierteln. Alles gründlich mischen und in Gläser mit Schraubverschluss füllen; das geht gut mit Hilfe eines Marmeladentrichters. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das Müsli kann auch mehrere Tage im Kühlschrank stehen.


Tipp:
Je nach Saison kann anderes frisches Obst zugefügt werden, z.B. Pfirsiche.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.


Auch Thema auf SR 1 am 13. und 15.07.2019 in den Sendungen 'Dein Samstag im Saarland' und 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen