Gemüseeintopf mit Pistou (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Gemüseeintopf mit Pistou

  21.07.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegan


Zutaten für 6 Portionen als Vorsuppe oder 4 Portionen zum Sattessen:

  • 2 bis 3 Tomaten
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g grüne Bohnen
  • 2 bis 3 Kartoffeln, möglichst mehligkochend
  • 1 Zucchino
  • 400 g frische Erbsen in der Schote, ersatzweise 100 g TK-Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL gehackte glatte Petersilie


Zubereitung

Gemüseeintopf mit Pistou
Audio
Gemüseeintopf mit Pistou

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten einlegen. Mit dem Drahtlöffel raus nehmen, einritzen und die Schale abziehen. Die Tomaten halbieren, entkernen, den Stielansatz weg schneiden, die Tomaten dann in knapp 1 cm große Würfel schneiden.

Möhren, Sellerie, Zwiebel und Lauch schälen bzw. putzen, die Sellerieblätter aufheben. Die Gemüse in ca. 5 mm große Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Möhren-, Sellerie-, Zwiebel- und Lauchwürfel darin auf mittlerer Hitze anschwitzen, dann 2 l Wasser angießen.

Die Bohnen putzen, in Stücke schneiden und in den Topf geben. Dort rein kommen auch die geschälten und gewürfelten Kartoffeln und der geputzte und gewürfelte Zucchino. Den Eintopf bei halb aufgelegtem Deckel köcheln lassen, ca. 30 Minuten lang.

In dieser Zeit die Erbsen aus den Schoten palen, nach den 30 Minuten mit den Tomatenwürfeln zum Eintopf geben, mit genug Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, weitere 10 Minuten köcheln. Die in Streifen geschnittenen Sellerieblätter und die Petersilie einrühren, dann mit dem Pistou servieren. Jeweils einen gut gefüllten EL Pistou in den Suppenteller geben und mit dem Eintopf aufgießen.


Tipp:
Wer den Eintopf gehaltvoller mag, kann separat ca. 100 g kurze Makkaroni kochen und unterrühren.


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen