Windbeutel mit Erdbeersorbet (Foto: SR1/Marlon Wilhelm)

Windbeutel mit Erdbeersorbet

  30.06.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


Windbeutel


vegetarisch


Zutaten für ca. 15 Stück:

  • 65 ml + 1 EL Milch
  • 50 g Butter
  • Salz
  • ½ TL Zucker
  • 75 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • Hagel- oder Puderzucker


Zubereitung

Windbeutel mit Erdbeersorbet
Audio
Windbeutel mit Erdbeersorbet

65 ml Milch und 65 ml Wasser mit der in Stücke geschnittenen Butter, einer kräftigen Prise Salz und dem Zucker in eine Kasserolle geben und erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Einmal aufkochen und die Hitze stark reduzieren. Die gesamte Mehlmenge auf einmal zugeben und mit einem Holzlöffel rühren, bis der entstandene Kloß sich vom Topfboden löst, dann in eine Schüssel geben. Die Eier nacheinander einarbeiten, jeweils bis die Masse homogen ist.

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle von 1 cm Durchmesser geben und Teighäufchen von 3 bis 4 cm Größe auf das Backblech spritzen. Alternativ mit einem Kaffeelöffel die Häufchen formen. Eigelb und 1 EL Milch verquirlen und die Teighäufchen damit bestreichen. Nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen.

Die Windbeutel 20 bis 22 Minuten lang backen, bis sie goldbraun, aber nicht zu dunkel sind. Abkühlen lassen und waagerecht ein-, aber nicht durchschneiden, mit jeweils einer Kugel Erdbeersorbet füllen, den aufgeklappten Deckel leicht andrücken. Falls kein Hagelzucker verwendet wurde, mit Puderzucker bestäuben.


Tipp:
Zum Füllen kann auch anderes Eis verwendet werden, z.B. Vanilleeis, selbst gemacht oder fertig gekauft.


Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


Erbeersorbet


vegan


Zutaten für ca. 12 Stück:

  • 600 g Erdbeeren, geputzt gewogen
  • 250 ml Zuckersirup
  • 1 EL Zitronensaft


Zubereitung

Gewaschene und geputzte Erdbeeren, Zuckersirup und Zitronensaft in einen hohen Becher füllen und mit einem Stabmixer pürieren. Durch ein feines Sieb drücken. In einer Eismaschine ca. 50 Minuten lang gefrieren lassen, dann in einem verschlossenen Gefäß in den Gefrierschrank stellen und noch ca. 3 bis 4 Stunden fester werden lassen. Falls die Masse länger gefroren wird und sehr fest wird, ca. 10 Minuten vor dem Gebrauch aus dem Gefrierer nehmen.


Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


Zuckersirup


vegan


Zutaten für etwas mehr als 1 Liter:

  • 1 kg Zucker


Zubereitung

Den Zucker mit 1 l Wasser in einen Topf füllen, aufkochen und mehrere Minuten lang köcheln lassen. Abkühlen lassen und in eine Flasche füllen.


Tipp:
Außer für Sorbets kann der Sirup z.B. zum Süßen von Früchten oder für Cocktails verwendet werden.


Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten plus Zeit zum Abkühlen


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen