Kalte Kichererbsensuppe (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Kalte Kichererbsensuppe

  09.06.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegan


Zutaten für 4 bis 5 Portionen:

  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 kleine Zwiebel, ca. 50 g
  • 1 Möhre
  • ca. 125 g Knollensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 10 g Ingwer
  • 1,25 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 bis 3 Tomaten
  • 1/4 bis ½ Salatgurke
  • Balsamessig


Zubereitung

Rezept der Woche: Kalte Kichererbsensuppe
Audio
Rezept der Woche: Kalte Kichererbsensuppe

Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann in ein Sieb abschütten.

Zwiebel, Möhre und Sellerie putzen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel darin anschwitzen. Knoblauch und Ingwer putzen und kleinschneiden, mit in den Topf geben. Die Kichererbsen zufügen und die Brühe angießen, mit Salz und Kreuzkümmel würzen. Einmal aufkochen, dann zugedeckt 1 bis 1 ½ Stunden lang bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Kichererbsen gar sind, aber noch leichten Biss haben. Einen Teil der Brühe abschöpfen und aufbewahren. Ca. 4 EL Kichererbsen entnehmen und zur Seite stellen. Den Topfinhalt mit dem Stabmixer pürieren und abkühlen lassen. Mehrere Stunden lang oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, nach 10 bis 15 Sekunden rausnehmen, einritzen und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren und entkernen, in ½ cm große Würfel schneiden. Die Gurke längs halbieren, die Kerne ausschaben und die Gurke würfeln, ebenso groß wie die Tomaten.

Zur Suppe einen Schuss Balsamessig geben und evt. noch salzen. Auf Teller verteilen, Tomaten- und Gurkenwürfel und die zur Seite gestellten Kichererbsen einstreuen.


Tipp:
Tomaten und Gurke sollten nicht weggelassen werden, sie geben der Suppe die notwenige Frische. Nach Belieben kann noch ein Klecks Joghurt auf die Suppe gegeben werden, dann ist sie aber nicht mehr vegan, sondern vegetarisch.


Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen