Auberginensuppe mit Kokosmilch (Foto: SR 1/ Marlon Wilhelm)

Auberginensuppe mit Kokosmilch

  12.03.2022 | 00:00 Uhr

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegan


Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Auberginen
  • 2 TL gehackte Haselnüsse
  • 1 kleine oder ½ Zwiebel, ca. 60 g
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 1 cm Ingwer
  • 1 bis 2 Kartoffeln, ca. 125 g
  • 1 EL Currypulver
  • 200 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 250 g Kokosmilch
  • Korianderkraut nach Belieben

Rezept der Woche: Auberginensuppe mit Kokosmilch
Audio
Rezept der Woche: Auberginensuppe mit Kokosmilch


Zubereitung

Den Backofen auf 250° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Auberginen rundum mit einer Gabel einstechen, im Backofen 25 bis 30 Minuten garen, bis sie weich sind. Abkühlen lassen.

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Achtung, sie verbrennen schnell.

Die Zwiebel schälen und würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin gemächlich anschwitzen. Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln und zugeben. Die Kartoffeln schälen und würfeln, ebenfalls in den Topf geben. Das Currypulver drüber streuen, die Tomaten und die Gemüsebrühe angießen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und mit aufgelegtem Deckel bei milder Hitze köcheln lassen.

Die Auberginen längs halbieren, das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen und grob hacken. Nach ca. 10 Minuten in den Topf geben, dann weitere 10 Minuten lang köcheln lassen. Die Kokosmilch dazu gießen und alles mit dem Stabmixer pürieren.

Auf Teller verteilen, die Haselnüsse und nach Belieben Korianderkrautblättchen aufstreuen.


Tipp:
Die Suppe schmeckt auch gekühlt sehr gut.


Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten + Zeit zum Ruhen


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja