Blumenkohlsalat mit Trauben und Käse (Foto: SR1/Marlon Wilhelm)

Blumenkohlsalat mit Trauben und Käse

  02.10.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch


Zutaten für 2 Portionen als Vorspeise:

  • 400 bis 450 g Blumenkohlröschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml (einfaches) Olivenöl
  • 60 g dunkle Trauben
  • 20 g Haselnüsse, möglichst geröstet und enthäutet
  • 1 EL weißer Balsamessig
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Ahornsirup
  • 2 EL (hochwertiges) Olivenöl
  • 40 g Trüffelpecorino oder normaler Pecorino


Zubereitung

Den Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Rezept der Woche: Blumenkohlsalat mit Trauben und Käse
Audio
Rezept der Woche: Blumenkohlsalat mit Trauben und Käse

Den Blumenkohl in einer passenden Auflaufform mit Salz, Pfeffer und 50 ml Olivenöl vermischen und im Ofen rösten, bis er weich ist, das dauert 30 bis 35 Minuten lang. In der Zeit 1 bis 2 mal wenden. Den Blumenkohl dann abkühlen lassen.

Die Trauben halbieren und gegebenenfalls entkernen. Die Haselnüsse grob hacken. Balsamessig in einer Salatschüssel mit Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren, 2 EL Olivenöl einschlagen. Den Blumenkohl, die Trauben und die Haselnüsse untermischen und alles auf Teller oder Schalen verteilen. Den Pecorino zerbröckeln und darauf verteilen.

Tipp:
Wenn kein Trüffelpecorino verwendet wird, kann etwas Trüffelöl in das Dressing gerührt werden. Beides ist in guten Italo-Geschäften erhältlich, Trüffelöl auch im Supermarkt.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + Zeit zum Abkühlen des Blumenkohls


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja