Zwetschgenknödel (Foto: SR1/Marlon Wilhelm)

Zwetschgenknödel

  18.09.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch


Zutaten für 6 Stück:

  • 80 g Butter
  • 40 g Puderzucker + welcher zum Drüberstreuen
  • 1 Ei
  • 250 g Topfen (fester Quark)
  • 1 Bio-Zitrone
  • Salz
  • 75 g Spätzlemehl
  • 85 g Semmelbrösel
  • 6 Zwetschgen
  • 6 kleine Zuckerwürfel
  • Zucker
  • gemahlener Zimt
  • gemahlene Nelken


Zubereitung

Rezept der Woche: Zwetschgenknödel
Audio
Rezept der Woche: Zwetschgenknödel

50 g Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird. Dann mit 40 g Puderzucker in der Küchenmaschine schaumig rühren. Das Ei und den Topfen untermischen, die Schale von etwa der halben Zitrone abreiben und zugeben, ebenso eine kleine Prise Salz, das Mehl und 45 g Semmelbrösel. Alles vermischen, in eine Schüssel mit Deckel füllen und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Zwetschgen aufschneiden und entsteinen, statt dessen jeweils einen Zuckerwürfel rein stecken.

In einem Topf Wasser aufkochen und leicht salzen, etwa ein Viertel bis ein Drittel der Salzmenge nehmen wie für Nudelwasser. Den Teig in sechs Portionen teilen, jeweils zwischen den Händen flach drücken, jeweils eine Zwetschge drauf legen und mit dem Teig umhüllen, dann noch zwischen den Händen rund formen. Die Knödel ins Wasser gleiten lassen und ca. 10 Minuten lang bei Mittelhitze mit halb aufgelegtem Deckel garen.

Währenddessen 30 g Butter in einer Pfanne schmelzen und 40 g Semmelbrösel darin leicht bräunen.

Zucker mit wenig Zimt und Nelken mischen und 2 TL dieser Mischung unter die Brösel rühren.

Die Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und auf Teller legen, die Butterbrösel darauf verteilen und mit Puderzucker durch ein Sieb bestäuben.

Tipp:
Zum Sattessen drei Knödel pro Person rechnen, als Dessert nach einem sehr leichten Hauptgang zwei und nach einem normalen Essen reicht einer.


Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten + Zeit zum Ruhen des Teigs


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja