Rdw Reissuppe mit Ei und Zitrone Avgolemono (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Reissuppe mit Ei und Zitrone Avgolemono

  04.09.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch, wenn Gemüsebrühe verwendet wird


Zutaten für 3 bis 4 Portionen:

  • 800 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 80 g Risottoreis
  • ¼ Bd. glatte Petersilie
  • 2 Eier
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker


Zubereitung

Rezept der Woche: Reissuppe mit Ei und Zitrone 'Avgolemono'
Audio
Rezept der Woche: Reissuppe mit Ei und Zitrone 'Avgolemono'

Die Brühe aufkochen, den Reis zugeben und 15 bis 18 Minuten lang köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Währenddessen die Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden.

Die Eier in einer Schüssel kräftig mit dem Zitronensaft verquirlen. Wenn der Reis weich ist, den Topf von der Platte ziehen, etwa eine Saucenkelle der Brühe unter die Eier mischen, diese Mischung dann in den Topf geben und sofort gründlich untermischen. Die Brühe darf dabei nicht mehr kochen, damit die Eier nicht gerinnen. Mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker würzen, die Hälfte der Petersilie einrühren. Auf Teller verteilen und die restliche Petersilie darüberstreuen.

Tipp:
Eine Eier-Zitronen-Sauce, die ebenfalls Avgolemono genannt wird, wird ohne Reis und mit weniger Brühe zubereitet. Sie passt zu Fisch und Gemüse.


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja