Süßkartoffelcurry mit Paprika und Spinat (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Süßkartoffelcurry mit Paprika und Spinat

  28.08.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegan


Zutaten für 5 bis 6 Portionen:

  • 500 g Spinat
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ca. 650 g rote und gelbe Paprikaschoten
  • ca. 900 g Süßkartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 1 bis 2 EL grüne oder gelbe Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosraspeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • einige Blätter Basilikum


Zubereitung

Rezept der Woche: Süßkartoffelcurry mit Paprika und Spinat
Audio
Rezept der Woche: Süßkartoffelcurry mit Paprika und Spinat

Spinat putzen, dafür die Stängel von den Blättern abziehen. Die Blätter gründlich waschen und trockenschleudern. Die restlichen Gemüse putzen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen, die Süßkartoffeln darin anbraten, nach einigen Minuten die Paprika zugeben und wiederum etwas später die Frühlingszwiebeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Currypaste einrühren und noch kurz mitrösten, dann Kokosmilch und Brühe angießen. Ca. 15 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen.

Währenddessen die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie hellbraun werden.

Wenn die Süßkartoffeln weich sind, den Spinat in mehreren Touren auf das Curry geben, zugedeckt zusammenfallen lassen und einrühren. Das Curry mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, die Kokosraspeln und zerzupfte Basilikumblätter darüber streuen. Mit Reis servieren.


Tipp:
Die angegebene Menge passt nur knapp in eine große Pfanne. Wenn die Gemüsemenge um etwa ein Drittel reduziert wird, einfach die Brühe weglassen.


Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja