Käsekuchen mit Aprikosen (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Käsekuchen mit Aprikosen

  10.07.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch

Käsekuchen mit Aprikosen


Zutaten für 12 Stücke

  • 100 g Butter + etwas Butter für die Form
  • 225 g Zucker
  • 6 Eier Gr. L oder 7 Eier Gr. M
  • 200 g Mehl + Mehl zum Ausrollen
  • 25 g gemahlenen Mandeln
  • ca. 500 g Aprikosen
  • 250 g Quark oder Topfen Halbfettstufe
  • 400 g Quark oder Topfen Vollfettstufe
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • Salz


Zubereitung

Rezept der Woche: Käsekuchen mit Aprikosen
Audio
Rezept der Woche: Käsekuchen mit Aprikosen

Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, 1 Ei und das Mehl zugeben und einen Mürbeteig kneten. In einen Gefrierbeutel füllen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde oder über Nacht ruhen lassen. 10 bis 15 Minuten vor dem Ausrollen aus dem Kühlschrank nehmen.

Eine Springform mit schrägen Rand von 28 cm Durchmesser ausbuttern.

Den Mürbeteig gründlich mit Mehl bestäuben und ausrollen. Dabei können Risse entstehen, diese können durch Zusammenschieben und erneutem Drüberrollen geflickt werden, evt. auch Teigstücke vom Rand verwenden. Den Teig vorsichtig in die Form legen, das geht am Besten mit einer großen runden Palette. Den Teig in die Kante der Form drücken, überstehenden Teig abschneiden.

Die gemahlenen Mandeln auf den Teig streuen.

Die Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden, diese auf dem Teig verteilen.

Die restlichen 5 oder 6 Eier trennen, die Eigelbe in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen mit 125 g Zucker gründlich verrühren, bis sie leicht schaumig werden. Den Quark oder Topfen und das Puddingpulver unterrühren.

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eiweiße in der Küchenmaschine zu Schnee schlagen, dabei eine Prise Salz einrieseln lassen. Erst ein Drittel des Eischnees unter die Quarkmasse rühren, dann den Rest vorsichtig unterheben. Die Quarkmasse auf den Aprikosen verteilen und 20 Minuten lang im Ofen backen. Dann die Temperatur auf 170° Ober-/Unterhitze reduzieren und den Kuchen weitere ca. 35 Minuten lang backen. Abkühlen lassen, bis er nur noch warm ist, dann aus der Form nehmen.

Tipp:
Je nach Saison können andere Früchte verwendet werden, z.B. Rhabarber, Kirschen oder Zwetschgen.


Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten + Zeit zum Ruhen des Teigs


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja