Tom Kha Gai (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Tom Kha Gai

  23.01.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


Zutaten für 4 Portionen:

  • 15 bis 20 g Galgant
  • 15 bis 20 g Ingwer
  • 3 Stängel Zitronengras
  • 4 Thai-Schalotten oder 2 bis 3 normale Schalotten
  • 1 rote Chilischote
  • 6 Kaffirlimettenblätter
  • mehrere Stängel Korianderkraut
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 200 g Champignons, möglichst klein
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Limettensaft
  • 4 EL Fischsauce
  • 1 TL Zucker


Zubereitung

Rezept der Woche: Tom Kha Gai
Audio
Rezept der Woche: Tom Kha Gai

Galgant und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, 4 dünne Galgantscheiben zur Seite legen. Zitronengras in Stücke schneiden, ein ca. 8 cm langes Stück zur Seite legen, die anderen mit einem Fleischklopfer oder dem Rücken eines schweren Messers oder Küchenbeils klopfen. Die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden, einige Scheiben zur Seite legen. Von der Chilischote die Spitze abschneiden und zur Seite legen, den Rest längs halbieren. 5 Kaffirlimettenblätter grob schneiden. Vom Korianderkraut die Blätter abzupfen und zur Seite legen.

Kokosmilch und Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen, Galgant und Ingwer, Zitronengras, Schalotten, die halbierte Chilischote, die Kaffirlimettenblätter und die Korianderkrautstiele zugeben, alles abgedeckt auf kleinster Hitze 15 bis 30 Minuten lang ziehen lassen.

In der Zeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, das Hähnchenbrustfilet in Scheibchen schneiden.

Die Suppe in eine Schüssel absieben, wieder in den Topf geben und erhitzen, mit Limettensaft, Fischsauce und Zucker würzen. Champignons und Hähnchenscheiben zugeben und ca. 5 Minuten lang garziehen lassen.

Die zur Seite gelegten Zutaten auf Suppenschalen verteilen, das Zitronengras dafür längs teilen, die Chilischote in feine Scheiben und das Kaffirlimettenblatt ohne die Mittelrippe in feinste Streifen schneiden. Am Tisch die Suppe in die Schalen gießen und mit den Korianderblättchen bestreuen.


Tipp:
Die Schärfe der Suppe ist abhängig von der Chilischote und kann noch etwas durch die Menge der Chilischeibchen reguliert werden, die in die Schalen gegeben werden.


Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja