Brötchen (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Brötchen

  09.01.2021 | 00:00 Uhr

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch


Zutaten für 8 bis 12 Stück:

  • 21 g (1/2 Würfel) frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Weizenmehl, Type 550 + Mehl zum Arbeiten
  • 1 TL Salz
  • Olivenöl
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • ca. 10 g Oliven
  • ca. 5 g getrocknete (aber weiche) Tomaten
  • ca. 5 g Röstzwiebeln
  • Salzflocken
  • Sesam


Zubereitung

Brötchen
Audio
Brötchen

150 ml lauwarmes Wasser in einer Schüssel mit der zerbröckelten Hefe und dem Zucker verrühren.

Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemischung rein gießen. Etwas Mehl vom Rand drauf streuen und ca. 10 Minuten lang mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort (z.B. neben der Heizung) gehen lassen. Die Hefemischung ist dann leicht aufgegangen, dann Salz, 3 EL Olivenöl und den Joghurt zugeben und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig kneten. Mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde lang am warmen Ort gehen lassen, der Teig verdoppelt sich dabei.

Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen, leicht bemehlen und in 4 Stücke teilen, diese zu Rechtecken drücken. Auf ein Teigstück die grob gehackten Oliven verteilen, auf ein weiteres die ebenfalls grob gehackten Tomaten und auf eines die Röstzwiebeln, das letzte bleibt ohne Füllung. Die Rechtecke aufrollen und jeweils in 2 oder 3 Stücke teilen, diese rund formen und mit wenig Abstand zueinander auf ein Backblech mit Backmatte oder Backpapier setzen. Mit einem Tuch abgedeckt 20 Minuten lang ruhen lassen.

Den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brötchen mit Olivenöl bepinseln, auf die mit Röstzwiebeln Salzflocken streuen, auf die ungefüllten Sesam, beides etwas andrücken. Die Brötchen im Ofen ca. 30 Minuten lang backen.


Tipp:
Zum Untermischen unter den Teig und zum Aufstreuen können viele andere Zutaten verwendet werden, z.B. gehackte Nüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Mohn. Statt mit Öl können die Brötchen mit einer Mischung aus 1 Eigelb und 2 EL Milch bepinselt werden.


Zubereitungszeit: ca. 2 ¾ Stunden


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja