Feldsalat mit Ziegenfrischkäsebällchen und gebratener Birne (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Feldsalat mit Ziegenfrischkäsebällchen und gebratener Birne

 

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept zum Nachkochen.

vegetarisch, wenn Gemüsebrühe verwendet wird


Zutaten für 4 Portionen als Vorspeise:

  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Sesamsamen
  • 20 g schwarze Senfkörner
  • 200 g Ziegenfrischkäse (z.B. Monte Ziego)
  • 120 g Feldsalat
  • 1 kleine Chicoréestaude
  • ½ TL scharfer Senf
  • ½ TL grober Senf
  • 1 TL Ahornsirup oder flüssiger Honig
  • 1 EL Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Weißweinessig
  • ½ EL Balsamessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 bis 2 Birnen
  • 10 g Butterschmalz


Zubereitung:

Feldsalat mit Ziegenfrischkäsebällchen und gebratener Birne
Rezept der Woche
Feldsalat mit Ziegenfrischkäsebällchen und gebratener Birne

Die Sonnenblumenkerne und die Sesamsamen nacheinander in einer Pfanne ohne Fett anrösten, jeweils in eine flache Schale oder auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Die Senfkörner ebenfalls in eine Schale füllen.

Den Ziegenfrischkäse in 12 Teile schneiden, jeweils mit leicht angefeuchteten Händen daraus Bällchen formen. Jeweils 4 Bällchen in Sonnenblumenkernen, Sesam und Senfkörnern wälzen, bis sie weitgehend damit überzogen sind. Auf ein Stück Backpapier auf einem Teller legen und kühl stellen.

Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trocken schleudern. Den Chicorée in Blätter teilen.

Senf, Ahornsirup oder Honig, Brühe, Essig, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren, mit einem Schneebesen das Öl einschlagen.

Die Birnen halbieren, mit einem Kugelausstecher die Kerngehäuse entfernen und die Birnen in 6 bis 8 mm dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Birnenscheiben darin braten, bis sie weich sind, mit Pfeffer würzen.

Den Feldsalat in der Salatsauce wenden, zusammen mit dem Chicorée auf Teller verteilen. Die Ziegenkäsebällchen und die Birnenscheiben auf den Salat legen.


Tipp:
Für die Ziegenfrischkäsebällchen können auch andere Kerne, Samen und Nüsse verwendet werden, z.B. Pistazien und Pinienkerne.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja