Mattar Panir (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Mattar Panir

 

Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept zum Nachkochen.

vegetarisch


Zutaten für 2 Portionen:

  • 175 g Panir, gekauft oder selbst gemacht
  • 35 g Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 10 g Ingwer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Packung passierte Tomaten, 500 g
  • Salz
  • 175 g Erbsen, frisch gepalt oder TK
  • ¼ Bund Korianderkraut


Zubereitung:

Mattar Panir
Audio
Mattar Panir

Panir aus der Molke nehmen, mit Küchenkrepp trocknen und in 2 bis 2,5 cm große Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne 20 g Butterschmalz erhitzen und die Käsewürfel darin anbraten, bis sie leicht bräunen, dann aus der Pfanne nehmen. Dieser Schritt kann auch weg gelassen werden, wenn der Käse einen zu empfindlichen Eindruck macht.

Die Zwiebel schälen und würfeln, restliches Butterschmalz in der Pfanne auslassen und Zwiebelwürfel darin bei Mittelhitze langsam weich dünsten. Knoblauch und Ingwer jeweils schälen und fein würfeln und zugeben. Lorbeerblätter, Kardamom, Koriander, Cayennepfeffer, Kurkuma, Garam Masala, Pfeffer und eine Prise Zucker kurz mitrösten, dann passierte Tomaten angießen, salzen und 15 Minuten lang leicht köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen, den Pfanneninhalt in einem Standmixer oder in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren. Wieder in die Pfanne gießen, bei kleiner Hitze die Erbsen einrühren und nach einigen Minuten die Käsewürfel zugeben. Noch einige Minuten lang sehr sachte ziehen lassen.

Beim Korianderkraut die Blätter abzupfen und über das fertige Gericht streuen. Mit Reis oder indischem Fladenbrot servieren.


Tipp:
Die Tomatensauce kann im Voraus gekocht werden.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja